Weihnachtskugeln Pantone

Mit großen Schritten nähert sich die schönste Zeit des Jahres. Die Landschaft wird mit einer weißen Hülle bedeckt und überall riecht es nach Plätzchen und anderen süßen Köstlichkeiten. An den Fenstern sind die Lichterbögen bereits platziert und drinnen im Haus steht die Weihnachtsdekoration. Der Tannenbaum ist und bleibt das Highlight an den Festtagen. Jedoch überlegt man sich jedes Jahr aufs Neue, wie der Baum noch schöner werden könnte. Geschmackvolle Dekoration zu finden, stellt uns immer wieder vor eine große Herausforderung und hier könnte Pantone die Lösung sein.

Was bedeutet der Begriff Pantone?

Weihnachtskugeln-PantoneDamit der Weihnachtsbaum nicht jedes Jahr im gleichen Glanz erscheint, wurde von Badini Createam & Selab, die so genannte zweifarbige Weihnachtskugel, für die italienische Designschmiede Seletti, entworfen. Mittlerweile gibt es diesen zauberhaften Design-Baumschmuck in 10 verschiedenen Farben. Eine Kugel hat einen Durchmesser von 8 cm und wird aus dem Material Glas hergestellt. Bei dem Pantone Matching System, kurz PMS, handelt es sich um ein international und weit verbreitetes Farbsystem. Der Druck- und Grafiksektor setzen diesen Begriff hauptsächlich ein. Bereits 1963 wurde, das so genannte Pantone, von einem amerikanischen Unternehmen entwickelt. Bei dieser Verfahrensweise werden so genannte Sonderfarben nach eindeutigen Nummern zugeordnet, die sonst nicht nach dem herkömmlichen Vierfarbdruck erzielt werden können.
Schon allein deswegen sind diese Pantone-Kugeln ein wahres Kontrastprogramm. Die kitschigen und glitzernden Weihnachtskugeln aus der guten, alten Zeit, können getrost auf dem Dachboden liegen bleiben. Jetzt wird auf eine ganz neue Art und Weise der Baum geschmückt. Kreativ und originell, nur so bringt man neuen Schwung in das weihnachtliche Ambiente.

Über Pantone

Diese Weihnachtskugeln erscheinen in den Farben, die Seletti für die Pantone Objekte verwendet. Diese Kollektion der italienischen Design-Firma setzt seit vielen Jahren auf kompromisslosen Minimalismus. Romano Seletti und Luigi Goglio gründeten das Unternehmen 1964 und führten es zu weltweitem Erfolg dank ideenreichen Designs, das sich in keine Schublade pressen lässt. Das Familienunternehmen wird mittlerweile von den Kindern Stefano, Miria und Luca geleitet. Bedacht auf Zeitgeist, haben sie eine Philosophie entwickelt, die Bewußtsein, Ästhetik und erschwingliche Preise verbindet. Der Seletti Flagship-Store mit Warenlager in Cicognara wird von einer der größten Solarstromanlagen Italiens versorgt.

Erschwingliche Kultobjekte

Seit die Pantone Kugeln im Jahr 2011 bei der Messe Maison & Objet in Paris vorgestellt wurden, haben sie sich zum erschwinglichen Kultobjekt entwickelt. Nicht nur professionelle Dekorateure lieben diese Kugeln, die von Badini Createam & Selab entworfen wurden. Sie bieten eine optische Alternative zu klassischem Weihnachtsschmuck, auf die Liebhaber modernen Designs lange gewartet haben. Dank ihrer schlichten Form passen sie sich jedem Rahmen an. Sie fügen sich besonders gut in ein modernes Ambiente ein, das sich schlecht mit verschnörkelten Ornamenten und kitschigem Glitter kombinieren lässt.

Christmas-Pantone® 286 Glass Ball Ø Cm.8 - Blue
Preis: EUR 10,00
4 neu von EUR 10,000 gebraucht

Warum ist eine Pantone-Weihnachtskugel so besonders?

Die knalligen Farben hinterlassen nicht nur ein modernes Design, sondern auch eine gewisse Eleganz. Die Weihnachtskugeln sind mit einer Aufhänge-Vorrichtung ausgestattet, die sich am oberen Rand befindet. Der pikante Farbakzent wird im oberen Teil gesetzt. Die untere Hälfte ist immer in Weiß gehalten. Fest steht, dass es sich um ein außergewöhnliches Produkt handelt. Hat man diese Pantone-Weihnachtskugeln einmal an den am Baum gehangen, dann will man sich von diesen Schmuckstücken nicht mehr trennen.

Welche Kombinationen sind möglich?

Die klassischen Pantone Farben machen es möglich, diesen Design-Klassiker mit jeder Farbpalette zu verbinden. Sie können sich auf eine Farbe konzentrieren und damit einen Riesen-Akzent in jeder Umgebung setzen. Die grau-weißen Kugeln, zum Beispiel, verwandeln jeden Weihnachstbaum in einem weißen Raum in ein Kunstobjekt. Die rot-weiße Kombination macht die Pantone Kugeln mit einem eher klassischen Weihnachtsumfeld verträglich. Sie können aber auch  2 Farbtöne einsetzen  oder gleich mehrere Pantone Farbtöne miteinander kombinieren. Das ganze können sie erweitern, indem Sie Lametta in dazu passenden Farben über die Äste legen. Alternativ würde eine Girlande auf dem Tannenbaum eine gute Figur abgeben. Die Lichterkette sollte natürlich nicht fehlen. Wer lieber echte Kerzen bevorzugt, der kann diese entsprechend anbringen. Gothik-Fans werden mit Sicherheit auf die dunkleren Kugeln zurückgreifen. Entscheidet man sich eher für die festliche Variante, dann wär die Zusammenstellung mit den Farbtönen Rot und Gelb eine gute Wahl. Letztendlich muss jeder für sich und ganz nach seinem Geschmack entscheiden.



Link zum Shop